News

Toulon: Flashmob nach Attacke auf junge Frau in Shorts

Die Seele vieler junger Frauen kocht in Toulon. Am morgigen Samstag wollen sie vorm Théatre Liberté massenhaft in Shorts für ihr Recht auf die Straße gehen, ihre nackten Beine öffentlich zu zeigen.

Hintergrund der Aktion: Anfang dieser Woche war die 18-jährige Maude in einem Bus von mehreren etwa gleichaltrigen Mädchen massiv angegriffen, beleidigt und bedroht worden, die sich darüber empörten, dass der Teenager kurze Hosen trug.

TV-Festival Monaco: Deutschland räumt gleich zweimal ab

Stars und Sternchen treffen sich nicht nur anlässlich der Filmfestspiele in Cannes an der Côte d'Azur. Auch Monaco hat kinematografisch so einiges zu bieten und lockt Promis und Schauspieler aus der ganzen Welt an. Die Preisverleihung des „Festival de Télévision“ fand gestern statt, zwei deutsche Produktionen freuten sich.

„International School of Nice“ lädt zum Tag der offenen Tür

Die „International School of Nice“ (ISN) lädt am kommenden Mittwoch, 15. Juni, Eltern und ihre Kinder herzlich dazu ein, die Schule zu besichtigen, Lehrer persönlich kennenzulernen und an den geplanten Aktivitäten teilzunehmen.

Amber Lounge: Nico Rosberg konnte trotz Niederlage lächeln

Pünktlich zum Grand Prix gab’s erste laue Nächte in Monaco – umso wichtiger, als die After-Party schlechthin allabendlich nicht vor Mitternacht so richtig ins Rollen kam: das exklusive Charity- und VIP-Event „Amber Lounge“ feierte im Fürstentum sein 10-jähriges Jubiläum. Nico Rosberg, Daniel Ricciardo, Kimi Räikkönen und die meisten anderen Formel-1-Fahrer feierten mit!

Grand Prix in Monaco: Siegesserie von Rosberg beendet – Hamilton siegt

Monacos Lokalmatador Nico Rosberg musste sich am gestrigen Sonntag seinem Teamkollegen Lewis Hamilton geschlagen geben. Der Brite fuhr souverän den Sieg ein, nach einem verpatzten Boxenstopp des Red Bull-Fahrers Daniel Ricciardo, der am Ende auf Platz zwei landete. Sebastian Vettel verpasste knapp das Podium und landete hinter Sergio Perez auf dem vierten Platz. Rosberg musste sich am Ende mit Platz sieben zufrieden geben.